Die MGT kann herangzogen werden zur Bewältigung von Krisen, Trauerbegleitung, bei Entscheidungsfragen, Entwicklungsthemen, zur Psychohygiene, Burnoutprophylaxe und Burnout-Bewältigung, Stressreduktion, Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, zur Persönlichkeitsentwicklung, zum Kreativitätstraining .... und für Ihre ganz persönlichen Anliegen.

MGT mit Kindern

 

Die Kinder dürfen (und sollen) frei und zügellos malen und gestalten und so ihren Gefühlen, Emotionen und den Themen, die sie beschäftigen, Ausdruck verleihen. Die eingesetzten Techniken und Materialien sind dabei so individuell wie das Kind selbst. Die Freude, das Entdecken und Erleben stehen im Vordergrund. So kann eine spielerische Annäherung an das belastende Thema stattfinden.

MGT mit Schwangeren

 

In allen Veränderungsphasen, z.B. während einer Schwangerschaft, ermöglicht die MGT ein "In-Kontakt-kommen-mit-sich-selbst", ein sehr genaues Hineinspüren in die Ist-Situation und eine gezielte Vorbereitung auf ein kommendes Ereignis. Veränderungsphasen sind sehr oft durch Unsicherheit und Angst geprägt - gerade hier kann die MGT dabei unterstützen, die individuellen Themen an die Oberfläche (aufs Papier) zu bringen und sie lösungsorientiert zu integrieren.

Traumarbeit

 

Träume sind nach C. G. Jung und Sigmund Freund der "Königsweg zum Unbewussten". Sie bergen das große Potenzial, mehr über sich zu erfahren und Unbewusstes bewusst zu machen und zu integrieren.

Psychohygiene

 

Eine Auszeit vom Alltag, etwas Neues zu probieren, sich experimentierfreudig auf etwas Unbekanntes einzulassen, sich selbst zu begegnen und zu spüren beginnen, ... - all das und noch einiges mehr ermöglicht die vielfältige Methodik der MGT und begleitet Sie dabei, achtsam, präsent, geeint im Tun zu sein und dabei ganz leicht zu werden und den schweren Rucksack des Alltags nicht mehr zu spüren und ihn nach und nach zu entrümpeln.

Kreativitäts- und Mentaltraining

 

Kreativität ist in jedem von uns angelegt und trainierbar, so wie das Gehirn ein Leben lang formbar ist. Mit den Methoden der MGT gelingt der Zugang zur eigenen Kreativität ganz leicht und spielerisch und birgt damit auch ein enormes Wachstums- und Entwicklungspotenzial für denjenigen, der es versucht. Mit Methoden aus dem Entspannungs- und Mentaltraining lässt sich die eigene Kraft zielgerichtet einsetzen und trainieren.